© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem
Der Platz Unser Vereinsgelände in Bottrop-Kirchhellen ist 10.000 m² groß.                                                             Dort findet Mittwochs unser Trainingsbetrieb unter der Leitung unseres Ausbildungswartes auf unserem ca. 3.500 m² großem Übungsplatz statt.
Die Gruppe Bottrop wurde vor mehr als 50 Jahren 1963 gegründet. Als der Pachtvertag für dass Stammgelände an der Herzogstraße
in Bottrop 1996 gekündigt wurde, musste sich die Gruppe einen neuen Übungsplatz suchen. Dies war nicht einfach,  weil es doch immer
wieder Abneigungen gegen einen Hundeübungsplatz gab.
Mit der Unterstützung vieler lieber Menschen gelang es uns, den heutigen Platz an der Holthausener Straße in Bottrop-Kirchhellen
zu pachten. Alle unsere Gruppenmitglieder waren sehr gefordert, dieses 10.000m² große Brachgelände in einen Hundeplatz zu verwandeln.
Dies Leistung erbrachte die Gruppe unter dem damaligen Vorsitzenden Hans Bramertz.
Unsere Gruppe hat heute ca. 65 Mitglieder und ca. 20 aktive und regelmäßige arbeitende Hunde.
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem
Der Platz
Unser Vereinsgelände in Bottrop- Kirchhellen ist 10.000 m² groß.                                                             Dort findet Mittwochs unser Trainingsbetrieb unter der Leitung unseres Ausbildungswartes auf unserem ca. 3.500 m² großem Übungsplatz statt.
Die Gruppe Bottrop wurde vor mehr als 50 Jahren 1963 gegründet. Als der Pachtvertag für dass Stammgelände an der Herzogstraße
in Bottrop 1996 gekündigt wurde, musste sich die Gruppe einen neuen Übungsplatz suchen. Dies war nicht einfach,  weil es doch immer
wieder Abneigungen gegen einen Hundeübungsplatz gab.
Mit der Unterstützung vieler lieber Menschen gelang es uns, den heutigen Platz an der Holthausener Straße in Bottrop-Kirchhellen
zu pachten. Alle unsere Gruppenmitglieder waren sehr gefordert, dieses 10.000m² große Brachgelände in einen Hundeplatz zu verwandeln.
Dies Leistung erbrachte die Gruppe unter dem damaligen Vorsitzenden Hans Bramertz.
Unsere Gruppe hat heute ca. 65 Mitglieder und ca. 15 aktive und regelmäßige arbeitende Hunde.